Petrus1

Katholische Kirchengemeinde St. Petrus
in Tübingen-Lustnau

Petrus2

St. Petrus
 
Gottesdienste

Veranstaltungen

Pfarrbüro

 
Hauptamtliche
 
Kirchen-
gemeinderat

 
Gruppen
 

Gemeindeleben in Bildern
 
Ökumene

Lageplan
 
Impressum

 

Renovierung und Umbau der St. Petrus-Kirche zur Jugend- und Gemeindekirche ab dem 8.7.2017


27.4.2018 Die Telefonanlage von Kirche und Pfarrhaus wird vernetzt sein mit einer klassischen Kabelverbidung, für die hier der Graben für den Kanal gegraben wird - auch dies von Ehrenamtlichen.

25.4.18 - Die Bodenplatten stehen schon bereit!



18.4.18 der zukünftige Raum der Stille

18.4.18 die Apostelfenster nach der Reinigung durch einen ehrenamtlichen Putz-Trupp.

Blick zur Glastür am Eingang, auf die verpackte Orgel, oben die Heizkörper an der Decke udn das gereinigte seitliche Fenster-Band.

Blick zum Chor-Raum, oben die Heizungs-Platten.


Die St. Petrus Tafeln jetzt außen an der Kirche
4.3.2018
Die Leitungen für die Deckenheizung werden verlegt.


Der Chorraum ist eingerüstet.

Blick auf die Apostelfenster im Chorraum

Blick zum durch die Glastüren viel helleren Eingang
   


und unendliche Mengen Kabel!

Die Kontur der künftig runden Turmkapelle ist schon zu sehen.

Februar 2018: Jetzt ist die Kirche innen eingerüstet.

 
Wie eine große Heuschrecke sitzt der Hubsteiger in der Kirche



Einangsbereich unter der Empore - rechts neben dem Eingang ist das Stuhllager entstanden

die Emporenerweiterung ist auch schon zu sehen


Die Petrus-Tafeln von der Altarrückwand warten auf ihre neue Verwendung

Vorarbeiten für die Heizungssegel an der Decke

Anfang Januar 2018 - dass Dach ist so gut wie fertig.


.............................................................................Die Carlo-Steeb-Kapelle ganz leer ----->
November 2017- Die Dacharbeiten an der Petrus-Kirche schreiten voran.'
Innen wurde mit den Elektroarbeiten begonnen.
Heizungs-Leitungen und Isoliermaterial. Die Orgel ist gut eingepackt gegen Staub.
September 2017 - der alte Bodenbelag ist weg, jetzt gehts am Dach weiter.
August 2017

Bau-Aktion am 22.7.2017



 


 
 
Stand 15.7.17 - die Kirche ist schon ziemlich wüst und leer

Am 9.7.2017 wurde der letzte Gottesdienst in der Kirche gefeiert vor dem Umbau. Die Kirche war schon halb ausgeräumt.


Die Hostien wurden in die Sakristei umgebettet, die Reliquien aus dem Altar und der Carlo-Steeb-Kapelle genommen


 

   
   
 

 

 

Fotos: Steib, Thaler, Zimmermann, Merkle

 











 

Petrus3

 

Petrus4