Sankt Petrus Tübingen
Petrus1

Katholische Kirchengemeinde St. Petrus
in Tübingen-Lustnau

Petrus2

St. Petrus
 
Gottesdienste
  
Veranstaltungen

Pfarrbüro
 
Hauptamtliche
 
Kirchen-
gemeinderat

 
Gruppen  

Gemeindeleben in Bildern
 
Ökumene

Lageplan
 
Impressum

Veranstaltungen

Heute

19.00 St. Petrus-Treff

Gottesdienst mit anschließendem gemütlichem Beisammensein

Evangelisches Gemeindehaus Pfrondorf

Morgen

09.00–17.00 Pfarr- und Kirchhof-Putzete

An diesem Samstag bitten wir wieder zur jährlichen Putzete rund um Pfarrhaus und Kirche von St. Petrus. Auf den Winter hin wollen wir gemeinsam Gartenarbeiten und kleinere Reparaturen erledigen, für die es gut ist, wenn mehrere zusammen Hand anlegen und mehr Freude macht es dann sowieso. Für Vesper und Getränke ist gesorgt. Bitte geben Sie im Pfarrbüro bis zum 19. Oktober Bescheid, wenn Sie uns unterstützen wollen, auch nur ein oder zwei Stunden sind eine Hilfe! Vielen Dank!

rund um die Kirche

Sonntag 22. Oktober

10.00 Wort-Gottes-Feier zum Missio-Sonntag

„Du führst mich hinaus ins Weite" - mit dem Freundeskreis Amaral Ferrador. Anschließend Sekt umd Häppchen zum 25-jährigen Bestehen

„Du führst mich hinaus ins Weite" (Psalm 18) lautet das Leitwort der diesjährigen missio-Aktion. Burkina Faso ist in diesem Jahr unser Partnerland. „Wir sind Gottes Familie“, sagt die Kirche in dem westafrikanischen Land, das zu den zehn ärmsten Ländern der Welt gehört. Besondere Aufmerksamkeit wird dort auf die Ausbildung von ehrenamtlich arbeitenden Frauen und Männern gelegt, die als Katechistinnen und Katechisten das einfache Leben der Menschen teilen. Sie legen Zeugnis ab für den Glauben, geben Hoffnung und eröffnen Perspektiven für die, die sonst ohne Chance sind.

Der Freundeskreis Amaral Ferrador feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen, und lädt aus diesem Anlass nach dem Gottesdienst zu Sekt und Häppchen ein.

Kollekte: Missio

Gemeindesaal

Montag 23. Oktober

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Donnerstag 26. Oktober

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Männer, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Montag 30. Oktober

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Montag 6. November

Redaktionsschluss HeiligsBlättle 6

Erscheinungszeitraum 2.12.2017 - 26.1.2018, Redaktionssitzung 13.11.2017

liegt bereit für Austräger ab 25.11.

Tübingen

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Mittwoch 8. November

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Fit in den Winter

Am Mittwoch, den 8. November 2017 trifft sich um 14.30 Uhr der Ökumenische Seniorenkreis im Gemeindesaal St. Petrus. Nach einem kurzen geistlichen Impuls beginnen wir den Nachmittag mit einer geselligen Kaffeerunde. Anschließend machen wir uns mit schwungvollen Übungen und einfachen Tänzen für den Winter fit. Verbringen Sie mit uns gemeinsam einen abwechslungsreichen und aktiven Nachmittag!

Der kostenlose Bring- und Abholservice steht Ihnen wie immer zur Verfügung. Einfach anrufen unter: 079071 – 9870 830

Gemeindesaal

Donnerstag 9. November

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Sopran, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Freitag 10. November

16.00–17.30 Christliche Meditation

„Wir bedürfen der Stunden, in denen wir schweigend lauschen“ (Edith Stein)

Meditation ist das Eintauchen in die Stille und ein inneres Leerwerden, um so Raum zu schaffen für neue Erfahrungen. Der rastlose Gedankenfluss wird unterbrochen, das Alltagsgeschehen tritt in den Hintergrund, wir kommen an im gegenwärtigen Augenblick. In diesem Augenblick finden Begegnungen statt. Begegnungen mit uns selbst und Begegnungen mit Gott. Den Weg in die Stille finden wir über das achtsame Lauschen von kontemplativen Texten und klassischer Musik, über meditatives Gehen und das Sitzen in der Stille. Die Kurstreffen sind 6 Mal vom 10.11. bis 1512.2017 wöchentlich freitags von 16 bis 17.30 Uhr. Die Leitung hat Jutta Wekenmann. Teilnahmebeitrag 36 Euro.

Weitere Infos und Anmeldung bis 27.10.2017 bei der keb, Tel. 07472/93802 oder www.keb-tuebingen.de

Evangelisches Gemeindehaus, Neuhaldenstr. 10

Samstag 11. November

18.00 Martinsspiel mit Umzug

Die St. Petrusgemeinde lädt wieder herzlich ein zum Martinsumzug am Samstag, 11. November um 18 Uhr. Vor dem Umzug treffen wir uns zu einem kleinen Anspiel vor dem Luise-Poloni-Heim (bei Regen im Gemeindesaal) und ziehen dann begleitet vom Lustnauer Musikverein mit unseren bunten, selbstgebastelten Laternen dem Martinsreiter hinterher durch die dunkle Nacht. Anschließend gibt es heißen Kinderpunsch und frische Brezeln im Gemeindesaal. Ein Fest der Sinne, das wir unseren Kindern nicht vorenthalten sollten.

Beginn vor dem Gemeindesaal/Hof des Luise-Poloni-H

Montag 13. November

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

19.00 Begrüßungsabend für Neuzugezogene

Zum ökumenischen Begrüßungsabend sind alle eingeladen, die im Laufe des letzten Jahres ins Gemeindegebiet von St. Petrus bzw. der evangelischen Gemeinde Lustnau zugezogen sind. Der Abend bietet die Möglichkeit, sich über die Erfahrungen am neuen Wohnort oder mit der Kirche auszutauschen, sich über die Kirchengemeinden und ihre Aktivitäten zu informieren und auch Erwartungen an die Kirchengemeinden weiterzugeben. Herzliche Einladung!

Evangelisches Gemeindehaus, Neuhaldenstr. 10

Mittwoch 15. November

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Donnerstag 16. November

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Alt, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Montag 20. November

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Mittwoch 22. November

19.00 Zentraler Gottesdienst zum bundesweiten Abschluss der Ökumenischen Friedensdekade

Stiftskirche

Donnerstag 23. November

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Männer, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Freitag 24. November

19.00 St. Petrus-Treff

Gottesdienst mit anschließendem gemütlichem Beisammensein

Evangelisches Gemeindehaus Pfrondorf

Sonntag 26. November

Jugendsonntagsaktion

bei der Jugendkirche

Montag 27. November

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Dienstag 28. November

19.30 Liturgiekurs: Verstehen was wir feiern

Warum feiern wir wie und wann Gottesdienst? Was ist überhaupt alles „Liturgie“ und was kann das ganz konkret für die Feier unserer Gottesdienste bedeuten? In einem „Grundkurs Liturgie“ wollen wir an drei Abenden diesen Fragen nachgehen. Dienstag, 28.11., 20 Uhr: "Landkarte Gottesdienst" mit Pfarrer Weiß: wer, wo, was, warum in der Eucharistiefeier. Dienstag, 5.12., 19:30 Uhr: "Liturgie, ein weiter Raum" mit Pastoralreferent Markus Neff: Liturgieverständnis nach dem II. Vatikanischen Konzil. Dienstag, 12.12., 19:30 Uhr: "Klangraum Gottesdienst" mit Kirchenmusiker Ulrich Wolf: Musik im Gottesdienst Bach und/oder Pop?

Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung zu den einzelnen Kursabenden bis zum 22. November im Pfarrbüro von St. Petrus.

Gemeindesaal

Donnerstag 30. November

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Sopran und Alt, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Samstag 2. Dezember

15.00–17.00 Erstkommunion-Familiennachmittag

Saal unter der Kirche

15.00 Kirchenchor-Hauptprobe

Evangelische Kirche Lustnau

Sonntag 3. Dezember

19.00 Musikalische ökumenische Adventsvesper

Auch in diesem Jahr lädt die St. Petrus-Gemeinde zusammen mit der Evangelischen Gemeinde Lustnau zur ökumenischen Adventsvesper am Abend des 1. Adventssonntags um 19 Uhr ein. Der inzwischen schon zur Tradition gehörende, vom Chor der St. Petrus-Kirche wesentlich mitgestaltete Abend wird wegen des Umbaus der St. Petrus-Kirche in der evangelischen Kirche Lustnau stattfinden. Auf dem Programm stehen u.a. die Chorsätze "Nisi Dominus" von Georg Friedrich Händel sowie "Hosianna dem Sohne David" (Kantate für fünfstimmigen Chor, Streicher und Orgel) und "Wachet auf ruft uns die Stimme" von Franz Tunder (1624 - 1647, Zeitgenosse Buxtehudes). Die musikalische Leitung hat Albert Albert Wöllhaf.

evang. Kirche Lustnau

Montag 4. Dezember

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Dienstag 5. Dezember

19.00 Ökumenischer Frauentreff: Kreativ-Abend

mit Ruth Reinhardt und Johanna Bätge

Gemeindesaal

19.30 Liturgiekurs: Verstehen was wir feiern

Warum feiern wir wie und wann Gottesdienst? Was ist überhaupt alles „Liturgie“ und was kann das ganz konkret für die Feier unserer Gottesdienste bedeuten? In einem „Grundkurs Liturgie“ wollen wir an drei Abenden diesen Fragen nachgehen. Die Termine zum vormerken: Dienstag, 28.11., 5. Und 12.12., jeweils 19:30 Uhr in St. Petrus. Genaue Ausschreibung und Anmeldung folgt.

Saal unter der Kirche

Mittwoch 6. Dezember

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Advent mit dem Dampfradio

Zu einem außergewöhnlichen adventlichen Nachmittag lädt der ökumenische Seniorenkreis am 6. Dezember um 14.30 Uhr in den katholischen Gemeindesaal St. Petrus ein. In weihnachtlicher Vorfreude wird uns in diesem Jahr das Dampfradio von Folker Bader schwungvoll in die Vorweihnachtszeit gleiten lassen. Es wird nach Äpfeln und Nüssen riechen und nach Zimt und Orangen. Alle Weihnachtsfreunde sind sehr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Menschen, denen der Weg in den Petrussaal zu Fuß zu weit und/ oder zu gefährlich ist, steht wie immer der Fahrdienst zur Verfügung. Ein Anruf genügt unter 9870 830

Gemeindesaal

Donnerstag 7. Dezember

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Männer, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Sonntag 10. Dezember

17.00 Ökumenisches Adventsliedersingen

mit dem evang. Posaunenchor

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ – so ein dringender Appell an uns, dem Göttlichen in unserem Leben Raum zu gewähren und offen zu werden für den König der anderen Art. Dies ist die eigentliche Bestimmung der Adventszeit.

Wer sich entsprechend orientieren möchte, ist sehr herzlich eingeladen zum gemeinsamen Singen von Adventsliedern und Hören von besinnlichen Texten am 2. Advent um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Lustnau. Kommen Sie, um auf diesem Weg christliche Gemeinschaft zu erleben und den alten Bildern vom Licht in der Dunkelheit und der Rose im Dornenwald nachzuspüren. Es spielt der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde.

Evangelische Kirche Lustnau

Montag 11. Dezember

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Dienstag 12. Dezember

19.30 Liturgiekurs: Verstehen was wir feiern

Warum feiern wir wie und wann Gottesdienst? Was ist überhaupt alles „Liturgie“ und was kann das ganz konkret für die Feier unserer Gottesdienste bedeuten? In einem „Grundkurs Liturgie“ wollen wir an drei Abenden diesen Fragen nachgehen. Die Termine zum vormerken: Dienstag, 28.11., 5. Und 12.12., jeweils 19:30 Uhr in St. Petrus. Genaue Ausschreibung und Anmeldung folgt.

Gemeindesaal

Donnerstag 14. Dezember

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Sopran, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Freitag 15. Dezember

19.00 St. Petrus-Treff

Gottesdienst mit anschließendem gemütlichem Beisammensein

Evangelisches Gemeindehaus Pfrondorf

Montag 18. Dezember

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Donnerstag 21. Dezember

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Alt, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Samstag 23. Dezember

15.00 Kirchenchor: General-Probe

Evang. Gemeindehaus Lustnau

Sonntag 24. Dezember

16.30 Krippenfeier

Am Heiligen Abend werden wieder Ministranten und Kinder von St. Petrus ein Krippenspiel aufführen. Im Rahmen des Familiengottesdienstes um 16.30 Uhr erzählen sie uns die Geschichte von Maria und Josef auf Herbergssuche, den Hirten auf dem Feld und dem Kind in der Krippe. Wir laden herzlich ein, eine Weihnachtsgeschichte für Groß und Klein mitzuerleben.

Musikalische Begleitung durch das Chörle

Kollekte: Adveniat

evang. Gemeindehaus Lustnau

Montag 25. Dezember

10.30 Eucharistiefeier

mitgestaltet vom Kirchenchor

Das Hochamt am 1. Weihnachtsfeiertag findet um 10:30 Uhr im evang. Gemeindehaus Lustnau, Neuhaldenstr. 10 statt.

Der Kirchenchor unter Leitung von A. Wöllhaf singt die Kantate zum Weihnachtsfest für Soli, Chor und kleines Orchester von Johann Heinrich Rolle "Siehe, Finsternis bedecket das Erdreich" und zwei Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy "Kommt lasst uns anbeten" und "Verleih uns Frieden gnädiglich".

Kollekte: Adveniat

Evang. Gemeindehaus Lustnau

Samstag 6. Januar 2018

10.00 Sternsinger unterwegs

unter dem Motto: Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit!

Auch am Ende dieser Weihnachtsferien sind die Sternsinger in den Kirchengemeinden Tübingens unterwegs.

Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+17“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen in Tübingen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt.

Wer bei den Sternsingern mitmachen möchte, kann sich im Pfarrbüro melden (81268)

Auf Wunsch kommen die Sternsinger auch zu Ihnen!

Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, kann sich unter der Rufnummer 81268 im Pfarrbüro anmelden oder sich in die ab Mitte Dezember am Schriftenstand in der Kirche aushängenden Listen eintragen. In unserem großen Gemeindegebiet schaffen die Sternsinger es nicht, während der Aktion alle Haushalte zu besuchen.

Kollekte: für die Sternsinger-Aktion

in Lustnau, Pfrondorf und Bebenhausen

10.00 Wort-Gottes-Feier mit Aussendung der Sternsinger

Auch am Ende dieser Weihnachtsferien sind die Sternsinger in den Kirchengemeinden Tübingens unterwegs.

Wer bei den Sternsingern mitmachen möchte, kann sich im Pfarrbüro melden (81268)

Kollekte: Sternsinger-Aktion

Gemeindesaal

Montag 8. Januar 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Mittwoch 10. Januar 2018

14.30 Ökum. Seniorenkreis

nähere Informationen bei Frau Winter, Tel. 9870830

Gemeindesaal

Montag 15. Januar 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

19.00 Caritas-Ausschuss-Sitzung

Besprechungszimmer

20.00 Freundeskreis Amaral Ferrador

bei Moosburgers

Mittwoch 17. Januar 2018

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Montag 22. Januar 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Montag 29. Januar 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Montag 5. Februar 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Dienstag 6. Februar 2018

19.00 Vorbereitung des Weltgebetstages

mit dem ökum. Frauen-Treff

Der Weltgebetstag kommt in diesem Jahr aus Surinam unter dem Motto "Gottes Schöpfung ist sehr gut!" - Leitung: Christl Bischoff und Christine Eß

Gemeindesaal

Montag 12. Februar 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Montag 19. Februar 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Montag 26. Februar 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Mittwoch 28. Februar 2018

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Freitag 2. März 2018

19.30 Weltgebetstags-Gottesdienst mit anschließendem Fest

aus Surinam unter dem Motto "Gottes Schöpfung ist sehr gut!"

Jedes Jahr am ersten Freitag im März wird weltweit der Weltgebetstag gefeiert. 2018 haben Christinnen aus Surinam die Gottesdienstordnung geschrieben. Surinam ist ein kleines Land an der Nordküste von Südamerika mit einer Vielfalt an ethnischen Gruppen, an Sprachen, Kulturen und Religionen. Die Mehrheit der Bevölkerung stammt von Einwanderern aus Afrika, Asien und Europa ab. Trotz der vielen Unterschiede konnte das Land in der Vergangenheit fast alle Konflikte friedlich lösen.

Alle sind eingeladen zum Gottesdienst und anschließendem Fest.

Gemeindesaal

Montag 5. März 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Samstag 10. März 2018

10.00–13.00 Erstkommunion-Versöhnungsvormittag

Beichte in der Sakristei

Gemeindesaal

Montag 12. März 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

20.00 Freundeskreis Amaral Ferrador

bei Rosemanns

Montag 19. März 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Gemeindesaal

Mittwoch 21. März 2018

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Montag 26. März 2018

18.30 Kleine Kantorei - Probe

Saal unter der Kirche

Freitag 30. März 2018

10.00 Kinderkreuzweg

An Karfreitag sind wieder alle Kleinen und Großen zum Kinderkreuzweg eingeladen, um Kindern die Ostergeschichte und das Geschehen an Karfreitag verständlich zu machen und in Stationen dem Leiden Jesu und seinem letzten Weg nachzuspüren. Beginn ist im Saal unter der Kirche. Dauer ca. 1 Stunde.

Saal unter der Kirche

Samstag 7. April 2018

11.00 Erstkommunion-Probe

?

Mittwoch 18. April 2018

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Freitag 20. April 2018

18.00–Samstag 21. April 2018 17.00 KGR-Klausur

Bildungshaus St. Luzen, Hechingen

Mittwoch 16. Mai 2018

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Montag 21. Mai 2018

–Sonntag 27. Mai 2018 Taizéfahrt der Jugend

Taizé

Mittwoch 6. Juni 2018

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Samstag 23. Juni 2018

Erstkommunion-Ausflug

Sinnwelt Jordanbad, Biberach

Sonntag 24. Juni 2018

11.00 Eucharistiefeier zum Gemeindefest

Kollekte: für die eigene Gemeinde

und Einweihung der Kirche

11.00 Gemeindefest

rund um die Kirche und in den Sälen

Montag 2. Juli 2018

20.00 Freundeskreis Amaral Ferrador

bei Ambros

Mittwoch 11. Juli 2018

19.00 Kirchengemeinderats-Gartensitzung

Pfarrhaus-Garten

Dienstag 7. August 2018

–Montag 13. August 2018 KjG- und Ministrantenzeltlager in Heiligkreuztal

Heiligkreuztal

Montag 8. Oktober 2018

20.00 Freundeskreis Amaral Ferrador

bei Kollers

Sonntag 2. Dezember 2018

17.00 Konzert Südwestdeutscher Kammerchor

St. Michael-Kirche, Hechinger Straße 45, 72072 Tübingen
















Petrus3

 

Petrus4