Sankt Petrus Tübingen
Petrus1

Katholische Kirchengemeinde St. Petrus
in Tübingen-Lustnau

Petrus2

St. Petrus
 
Gottesdienste
  
Veranstaltungen

Pfarrbüro
 
Hauptamtliche
 
Kirchen-
gemeinderat

 
Gruppen  

Gemeindeleben in Bildern
 
Ökumene

Lageplan
 
Impressum/
Datenschutz

Veranstaltungen

Donnerstag 25. Oktober

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Alt, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Freitag 26. Oktober

15.00–Sonntag 28. Oktober 19.00 Firm-Vorbereitungswochenende

19.00 St. Petrus-Treff

Gottesdienst mit anschließendem gemütlichem Beisammensein

Evangelisches Gemeindehaus Pfrondorf

Sonntag 28. Oktober

09.00 Minitreff mit gemeinsamem Frühstück und Probe

Saal unter der Kirche

Samstag 3. November

19.30 Ökumenische Bibellese-Nacht

Psalter und Harfe, wacht auf - Die Poesie der Bibel

Ausgewählte Texte aus dem Psalter – dem biblischen Buch der Psalmen – stehen im Mittelpunkt der Bibellesenacht 2018. Die St. Petrus-Gemeinde lädt mit den evangelischen Kirchengemeinden Lustnau und Bebenhausen dazu in die Klosterkirche nach Bebenhausen ein.

Das Tübinger Instrumental- und Vokalensemble Chanter begleitet die Lesung der Psalmen mit Gesang, Harfe, Flöten sowie weiteren Saiteninstrumenten. Das Programm wird gegen 21 Uhr zu Ende sein. Wer mag, ist anschließend eingeladen, im Austausch mit anderen das Gehörte bei Brot, Wein oder Wasser noch ein wenig nachklingen zu lassen.

Klosterkirche Bebenhausen

Montag 5. November

Redaktionsschluss HeiligsBlättle 6

Erscheinungszeitraum 1.12.18-1.2.19, Redaktionssitzung 12.11.18

liegt bereit für Austräger ab 24.11.18

Tübingen

Dienstag 6. November

19.00 Begrüßungsabend für Neuzugezogene

Zum ökumenischen Begrüßungsabend sind alle eingeladen, die im Laufe des letzten Jahres ins Gemeindegebiet von St. Petrus bzw. der evangelischen Gemeinde Lustnau zugezogen sind. Der Abend bietet die Möglichkeit, sich über die Erfahrungen am neuen Wohnort oder mit der Kirche auszutauschen, sich über die Kirchengemeinden und ihre Aktivitäten zu informieren und auch Erwartungen an die Kirchengemeinden weiterzugeben. Herzliche Einladung!

Gemeindesaal

Mittwoch 7. November

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Fit in den Winter

Auch in diesem Jahr wird Frau Bartels wieder die Seniorinnen und Senioren mit pfiffiger Sitzgymnastik und frischen Tänzchen auf die bewegungsärmere Winterzeit vorbereite. Wir freuen uns auf neue und bekannte Gäste, die mit uns gemeinsam Schwung nehmen wollen in den Winter. Gerne holen wir Sie daheim ab oder sorgen für eine Mitfahrgelegenheit, wenn der Weg für Sie zu beschwerlich ist. Rufen Sie dazu einfach an unter 9870830. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Gemeindesaal

Donnerstag 8. November

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Männer, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Freitag 9. November

16.00–17.30 Christliche Meditation

„Wir bedürfen der Stunden, in denen wir schweigend lauschen“ (Edith Stein)

Dieser Kurs steht im Zeichen der Besinnung auf unsere westlich-spirituellen Wurzeln. Sie bekommen Einblicke in die christliche Meditationspraxis und eine Einführung in die Kontemplation mit ihren körperlichen und geistigen Aspekten. Eingeübt werden das stille Sitzen und das meditative Gehen. Vorbereitende Körper- und Atemarbeit sind dabei ebenso wichtig wie die Entwicklung einer achtsamen inneren Grundhaltung. Auf unserem Weg hinein in die Stille begleiten uns besinnliche Texte und klassisch-abendländische Musik, in der sich auf wunderbare Weise religiöses Bekenntnis und spirituelle Erfahrung vereinen. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Menschen mit Meditationserfahrung gleichermaßen. Die Kurstreffen sind 7 Mal vom 9.11 bis 21.12.2018 wöchentlich freitags von 16 bis 17.30 Uhr. Die Leitung hat Jutta Wekenmann. Teilnahmebeitrag 50 Euro.

Weitere Infos und Anmeldung bis 2.11. bei der keb, Tel. 07472/93802 oder www.keb-tuebingen.de

Saal unter der Kirche

Sonntag 11. November

09.00 Minitreff mit gemeinsamem Frühstück und Probe

Saal unter der Kirche

18.00 Martinsspiel mit Umzug

Die St. Petrusgemeinde lädt wieder herzlich ein zum Martinsumzug am Sonntag, 11. November um 18 Uhr. Vor dem Umzug treffen wir uns zu einem kleinen Anspiel vor dem Luise-Poloni-Heim (bei Regen in der Kirche) und ziehen dann begleitet vom Lustnauer Musikverein mit unseren bunten Laternen dem Martinsreiter hinterher durch die dunkle Nacht mit weiteren Stationen zum Leben des Heiligen Martin. Anschließend gibt es heißen Kinderpunsch und Gebäck im Gemeindesaal.

Der Spendenerlös kommt dem Kinderschutzbund Tübingen zugute.

Beginn vor dem Gemeindesaal/Hof des Luise-Poloni-H

Donnerstag 15. November

16.30 Mini-Treff

Kürbisköpfe gestalten

Jugendraum

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Sopran, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

20.00 Gesamtkirchengemeinderat

Gemeindesaal

Freitag 16. November

19.30–23.00 Film und Gespräch: Spotlight

Missbrauch in der Kirche. Das Unsägliche zur Sprache bringen.

In dem Film Spotlight aus dem Jahr 2015 wird

"ein Reporter-Team der US-amerikanischen Tageszeitung „The Boston Globe“ [...] von seinem neuen Chefredakteur auf Missbrauchsfälle durch katholische Priester in der Erzdiözese Boston gestoßen und deckt deren jahrzehntelange Vertuschung durch den verantwortlichen Kardinal auf. Der an tatsächlichen Vorgängen orientierte, brillant gespielte Film arbeitet detailliert den Skandal auf, wobei er inszenatorisch sensibel die Nähe zu Dokumentarfilmen sucht, ohne dadurch an Spannung und Anteilnahme zu verlieren. Vor allem ist er auch ein leidenschaftliches Plädoyer für den investigativen Printjournalismus." (Filmdienst)

Die dem Film als Grundlage dienenden Ereignisse von 2002 in den USA waren Anlass in der Diözese Rottenburg-Stuttgart noch im selben Jahr neue Richtlinien im Umgang mit sexuellem Missbrauch zu erlassen. Damit wurde ein offizieller Startpunkt für die systematische Aufarbeitung von Missbrauchsfällen in der Kirche in der Diözese gesetzt. Im Zusammenhang mit dem Austausch über den Film wollen wir auch die Gelegenheit bieten über Thema Missbrauch und Präventionsarbeit in der Kirche heute zu sprechen. Dazu steht Sabine Hesse, Präventionsbeauftragte der Diözese zum Gespräch bereit.

St. Michael Gemeindehaus: Gemeindehaus Saal, Hechinger Straße 45, 72072 Tübingen

Montag 19. November

19.30 Liturgie-Ausschuss-Sitzung

Sitzungszimmer

Donnerstag 22. November

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Alt, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Freitag 23. November

19.00 St. Petrus-Treff

Gottesdienst mit anschließendem gemütlichem Beisammensein

Evangelisches Gemeindehaus Pfrondorf

Sonntag 25. November

09.00 Minitreff mit gemeinsamem Frühstück und Probe

Saal unter der Kirche

Mittwoch 28. November

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Donnerstag 29. November

16.30 Mini-Treff

Kerzen ziehen

Jugendraum

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Männer, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Samstag 1. Dezember

15.00–17.00 Erstkommunion: Familiennachmittag

Gemeindesaal

16.00 Kirchenchor-Hauptprobe

Sonntag 2. Dezember

19.00 Musikalische ökumenische Adventsvesper

Auch in diesem Jahr lädt die St. Petrus-Gemeinde zusammen mit der Evangelischen Gemeinde Lustnau zur ökumenischen Adventsvesper am Abend des 1. Adventssonntags um 19 Uhr ein. Zu hören sein werden u.a. : Hugo Distler: "Ich brach drei dürre Reiselein", J.S. Bach: "Öffne dich, mein ganzes Herze", Johann Eccard: "Nun liebe Seel, nun ist es Zeit", TomásLuis de Victoria: "Ne timeas Maria", Philip Lawson: "Veni, veni Emmanuel", Carl Loewe: "Advent aus den 'Festzeiten' ". Die musikalische Leitung hat Albert Wöllhaf.

Mittwoch 5. Dezember

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Adventlicher Nachmittag

Festliche Adventslieder, witzige aber auch nachdenkliche Geschichten und duftendes Gebäck lassen uns die Zeit in der Ruhe genießen: Es weihnachtet sehr!

Wer den weiten Weg nicht mehr zu Fuß gehen kann, den holen wir gerne kostenlos ab. Rufen Sie einfach an bei Martina Winter, Tel.: 07071- 987 08 30

Gemeindesaal

Donnerstag 6. Dezember

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Sopran, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Sonntag 9. Dezember

09.00 Minitreff mit gemeinsamem Frühstück und Probe

Saal unter der Kirche

17.00 Ökumenisches Adventsliedersingen

mit dem evang. Posaunenchor

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ – so ein dringender Appell an uns, dem Göttlichen in unserem Leben Raum zu gewähren und offen zu werden für den König der anderen Art. Dies ist die eigentliche Bestimmung der Adventszeit.

Wer sich entsprechend orientieren möchte, ist sehr herzlich eingeladen zum gemeinsamen Singen von Adventsliedern und Hören von besinnlichen Texten am 2. Advent um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Lustnau. Kommen Sie, um auf diesem Weg christliche Gemeinschaft zu erleben und den alten Bildern vom Licht in der Dunkelheit und der Rose im Dornenwald nachzuspüren. Es spielt der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde.

Evangelische Kirche Lustnau

Donnerstag 13. Dezember

16.30 Mini-Treff

Bredla backen

Jugendraum

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Alt, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Freitag 14. Dezember

17.00–19.00 Krippenspiel: Vorstellung des Stücks und Rollenverteilung

Mitspieler fürs Krippenspiel gesucht

Was wäre der Heilige Abend ohne das Krippenspiel?

Deshalb suchen wir auch diese Jahr wieder viele engagierte Mitspieler im Schulalter, die uns helfen ein tolles Krippenspiel auf die Bühne zu bringen.

Wir treffen uns zur Vorstellung des Stücks und Rollenverteilung am Freitag, 14. Dezember von 17 bis 19 Uhr, die Proben sind am Freitag, 21. und Samstag, 22.12. ebenfalls von 17 bis 19 Uhr und Montag, 24.12. von 10-12 Uhr. Wer mitspielen will, sollte bitte eine kurze Meldung im Pfarramt mit der Angabe kleine, mittlere oder große Sprechrolle abgeben.

Tel. 81268, email stpetrus.tuebingen@drs.de

Gemeindesaal

19.00 St. Petrus-Treff

Gottesdienst mit anschließendem gemütlichem Beisammensein

Evangelisches Gemeindehaus Pfrondorf

Donnerstag 20. Dezember

19.30 Kirchenchor-Probe

ab 19.30 Uhr Männer, ab 20:15 Uhr alle

Saal unter der Kirche

Freitag 21. Dezember

17.00–19.00 Krippenspielprobe

Szenenprobe

Samstag 22. Dezember

15.00–17.00 Kirchenchor-Hauptprobe

17.00–19.00 Krippenspielprobe

Szenenprobe

Montag 24. Dezember

10.00–12.00 Krippenspielprobe

Generalprobe

16.30 Krippenfeier

Am Heiligen Abend werden wieder Ministranten und Kinder von St. Petrus ein Krippenspiel aufführen. Im Rahmen des Familiengottesdienstes um 16.30 Uhr erzählen sie uns die Geschichte von Maria und Josef auf Herbergssuche, den Hirten auf dem Feld und dem Kind in der Krippe. Wir laden herzlich ein, eine Weihnachtsgeschichte für Groß und Klein mitzuerleben.

Musikalische Begleitung durch das Chörle

Kollekte: Adveniat

21.30 Eucharistiefeier

Christmette mit besonderer musikalischer Gestaltung

Kollekte: Adveniat

Dienstag 25. Dezember

10.30 Eucharistiefeier

mitgestaltet vom Kirchenchor mit der Messe de Minuit pour Noël von Marc-Antoine Charpentier

Marc-Antoine Charpentiers Weihnachtsmesse, die "Messe de Minuit", steht ganz in der französischen Tradition, die Botschaft der Geburt Christi mit ausgelassener Fröhlichkeit zu feiern. Zehn alte französische Weihnachtslieder werden in der um 1694 entstandenen Mitternachtsmesse verarbeitet und verleihen ihr neben tänzerischem Schwung auch reizvolle tonale Färbungen.

Kollekte: Adveniat

Dienstag 1. Januar 2019

11.00 Ökumenischer Neujahrs-Gottesdienst

Kollekte: Vesperkirche

Der Lustnauer Neujahrsgottesdienst ist deshalb etwas ganz Besonderes, weil Ökumene in einem noch viel umfassenderen Umfang erlebbar wird. Er wird nicht nur gemeinsam mit der Evangelischen Gemeinde gefeiert, sondern auch mit der Eriträisch- Orthodoxen Gemeinde und der Evangelisch-Methodistischen Gemeinde. Herzliche Einladung! zum ökumenischen Neujahrgottesdienst am 1.1.2019 um 11 Uhr zu kommen.

Sonntag 6. Januar 2019

10.00 Sternsinger unterwegs

unter dem Motto: Segen bringen, Segen sein

Auch am Ende dieser Weihnachtsferien sind die Sternsinger in den Kirchengemeinden Tübingens unterwegs.

Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+17“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen in Tübingen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt.

Wer bei den Sternsingern mitmachen möchte, kann sich im Pfarrbüro melden (81268)

Auf Wunsch kommen die Sternsinger auch zu Ihnen!

Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, kann sich unter der Rufnummer 81268 im Pfarrbüro anmelden oder sich in die ab Mitte Dezember am Schriftenstand in der Kirche aushängenden Listen eintragen. In unserem großen Gemeindegebiet schaffen die Sternsinger es nicht, während der Aktion alle Haushalte zu besuchen.

Kollekte: für die Sternsinger-Aktion

in Lustnau, Pfrondorf und Bebenhausen

Mittwoch 9. Januar 2019

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Neues Spiel, neues Glück: Wichtel-BINGO

Auch im neuen Jahr trifft sich der ökumenische Seniorenkreis wieder regelmäßig. Nach einem geistlichen Impuls sind alle Seniorinnen und Senioren am Mittwoch, 9.1.2019 um 14.30 Uhr eingeladen, ihrem Glück beim Wichtel-Bingo ein wenig auf die Sprünge zu helfen.

Sie haben ein Weihnachtsgeschenk doppelt bekommen, und man kann es nicht umtauschen? In Ihrem Haushalt befinden sich gute, brauchbare kleine Dinge, die Sie gerne weitergeben wollen? Beim Wichtel-Bingo haben Sie die Chance dazu. Bringen Sie es einfach schön eingepackt an diesem Tag mit, legen Sie es auf den Garbentisch und los geht´s. So finden schöne Geschenke einen neuen Besitzer und Sie vielleicht einen brauchbaren Ersatz! In diesem Jahr werden wir wieder drei Runden schaffen. Also spitzen Sie schon einmal die Stifte!

Ein kostenloser Abhol- und Bringservice steht wieder zur Verfügung. Ein Anruf unter 9870830 genügt.

Gemeindesaal

Mittwoch 16. Januar 2019

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Sonntag 27. Januar 2019

11.30 Beginn der Tübinger Vesperkirche

Sie hat täglich geöffnet von 11.30 bis 14.30 Uhr (Essenausgabe: 11.45 bis 14 Uhr)

Und wieder sind mit dabei: Frisör, Fußpflege, Rechtsberatung, Gesprächsangebote, Sozial-und Lebensberatung, ärztliche Versorgung, Meditatives Tanzen

Herzliche Einladung an ALLE zu Gemeinschaft und Mittagessen!

ev. Martinskirche, Frischlinstrasse 35

Donnerstag 31. Januar 2019

15.00–18.00 Bethel-Kleidersammlung

Anfang Februar findet wieder die Kleidersammlung für die Bodelschwinghschen Anstalten in Bethel statt. Gesammelt werden Damen-, Herren- Kinderkleidung, Unterwäsche, Bett- und Tischwäsche, Federbetten, jedoch keine Textilabfälle.

Die Kleidung sollte noch tragbar sein. Schuhe sollten paarweise gebündelt werden. Plastiktüten und Handzettel liegen ab Mitte Januar in der Kirche im Schriftenstand aus.

Abgabetermine: (im Saal unter der Petruskirche) Donnerstag, 31. Januar von 15-18 Uhr und Freitag 1. Februar von 8.30-11.30 Uhr

Saal unter der Kirche

Freitag 1. Februar 2019

08.30–12.00 Bethel-Kleidersammlung

Saal unter der Kirche

Mittwoch 6. Februar 2019

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Nähere Informationen bei Frau Winter, Tel. 9870 830

Gemeindesaal

Freitag 15. Februar 2019

–Sonntag 17. Februar 2019 Unterschembach-Wochenende Chörle

Unterschembach

Dienstag 26. Februar 2019

15.30 Koordinationstreffen Caritas-Konferenzen

St. Michael Gemeindehaus, Hechinger Straße 45, 72072 Tübingen

Mittwoch 27. Februar 2019

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Freitag 1. März 2019

19.30 Weltgebetstags-Gottesdienst mit anschließendem Fest

aus Slowenien „Kommt – alles ist bereit“

Jedes Jahr am ersten Freitag im März wird weltweit der Weltgebetstag gefeiert. 2019 haben slowenische Christinnen die Gottesdienstordnung geschrieben, in der sie uns ihr wunderschönes Land aber auch die Probleme, mit denen sie kämpfen, vorstellen. Alle sind eingeladen zum Gottesdienst und anschließendem Fest.

Evang. Gmeindehaus Lustnau, Neuhaldenstr. 10

Mittwoch 6. März 2019

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Nähere Informationen bei Frau Winter, Tel. 9870 830

Gemeindesaal

Samstag 23. März 2019

10.00–12.00 Erstkommunion: Erstbeichte - Sakrament der Versöhnung

Gemeindesaal

Mittwoch 27. März 2019

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Mittwoch 3. April 2019

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Nähere Informationen bei Frau Winter, Tel. 9870 830

Gemeindesaal

Freitag 19. April 2019

10.00 Kinderkreuzweg

An Karfreitag sind wieder alle Kleinen und Großen zum Kinderkreuzweg eingeladen, um Kindern die Ostergeschichte und das Geschehen an Karfreitag verständlich zu machen und in Stationen dem Leiden Jesu und seinem letzten Weg nachzuspüren. Beginn ist im Saal unter der Kirche. Dauer ca. 1 Stunde.

Saal unter der Kirche

15.00 Feier vom Leiden und Sterben Christi

Samstag 27. April 2019

10.00–12.00 Erstkommunion-Probe

Samstag 4. Mai 2019

09.00–Sonntag 5. Mai 2019 14.00 KGR-Wochenende

St. Luzen, Hechingen

Mittwoch 8. Mai 2019

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Nähere Informationen bei Frau Winter, Tel. 9870 830

Gemeindesaal

Mittwoch 5. Juni 2019

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Nähere Informationen bei Frau Winter, Tel. 9870 830

Gemeindesaal

20.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

Saal unter der Kirche

Mittwoch 3. Juli 2019

Ökum. Seniorenkreis: Ausflug

Halli, hallo wir fahren…

Das Datum steht schon fest, das Ziel noch nicht. Halten Sie sich den Tag frei für einen wunderschönen Erlebnistag für alle! Nähere Informationen bei Frau Winter, Tel. 9870830

auswärts

Sonntag 7. Juli 2019

11.00 Eucharistiefeier zum Patrozinium und mit den Erstkommunion-Familien

anschließend Gemeindefest

Kollekte: für die eigene Gemeinde

Mittwoch 10. Juli 2019

19.00 Kirchengemeinderats-Sitzung

im Pfarrhaus-Garten

Mittwoch 4. September 2019

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Nähere Informationen bei Frau Winter, Tel. 9870 830

Gemeindesaal

Mittwoch 2. Oktober 2019

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Nähere Informationen bei Frau Winter, Tel. 9870 830

Gemeindesaal

Mittwoch 6. November 2019

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Fit in den Winter

Wir freuen uns auf neue und bekannte Gäste, die mit uns gemeinsam Schwung nehmen wollen in den Winter. Gerne holen wir Sie daheim ab oder sorgen für eine Mitfahrgelegenheit, wenn der Weg für Sie zu beschwerlich ist. Rufen Sie dazu einfach an unter 07071-9870830. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Gemeindesaal

Mittwoch 4. Dezember 2019

14.30 Ökum. Seniorenkreis

Adventlicher Nachmittag

Festliche Adventslieder, witzige aber auch nachdenkliche Geschichten und duftendes Gebäck lassen uns die Zeit in der Ruhe genießen: Es weihnachtet sehr!

Wer den weiten Weg nicht mehr zu Fuß gehen kann, den holen wir gerne kostenlos ab. Rufen Sie einfach an bei Martina Winter, Tel.: 07071- 987 08 30

Gemeindesaal
















Petrus3

 

Petrus4